Veranstaltungsstruktur

Diskussionsforen und Workshops

Nach dem Eröffnungsforum werden in sieben verschiedenen Räumlichkeiten an beiden Kongresstagen hindurch jeweils parallel laufende Diskussionsforen und Workshops angeboten. Das Investor Kick-off liegt in diesem Jahr zeitlich nach dem Eröffnungsforum. Für den Besuch der Foren und Workshops besteht keine gesonderte Anmeldepflicht. Die Themen gliedern sich in folgende Themenbereiche:

  • Asset Based Finance & Banking Union
  • Investor Special
  • Corporate Special – Asset Based Lending
  • Asset Based Finance – Recht und Regulierung, Bewertung & Spezialthemen

Marktplatz

Im Konferenzfoyer und in der Hotellobby ist der "Marktplatz" mit den Unternehmenspräsentationen der Kongress-Sponsoren eingerichtet. Er bietet eine Plattform für Kommunikation und Austausch zwischen Teilnehmern, Referenten und Sponsoren. Hier ist der ideale Ort, um im Nachgang zu den Workshops und Panels Fachgespräche mit Referenten zu vertiefen oder während der Pausen Kontakte zu Ausstellern zu knüpfen und Netzwerke zu vertiefen.

Round Tables & Business Events

Hier bietet Ihnen die TSI gemeinsam mit einigen Sponsoren fachliche Diskussionen mit Gästen aus Wirtschaft und Politik in angenehmer Atmosphäre im Rahmen eines Frühstücks oder Mittagessen an.

  • Investor Kick-off Breakfast
  • Euro Lunch Break
  • Corporate Special Kick-off: Round Table
  • Corporate Special Workshop
  • WirtschaftsWiesn – Corporate Special

Rahmenprogramm

Gemeinsam mit einigen Sponsoren bietet die TSI allen Teilnehmern zum TSI Kongress 2015 ein umfangreiches Rahmenprogramm an:

  • Empfang der KfW
  • Networking Reception
  • Weinabend
  • Chill-out und Get-together
  • Besichtigung Reichstag – Abendführung
  • Besuch Neues Museum – Highlights des Ägyptischen Museums
  • UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel
  • Otto Bock Science Center Berlin
  • Abschlussempfang

Einzelne Programmteile des Rahmenprogramms (Empfang der KfW, Besichtigung des Reichstags, Besuch Neues Museum, Besichtigung UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel und der Besuch des Otto Bock Science Center Berlin) sind anmeldepflichtig. Hierzu erhalten alle Teilnehmer bis ca. sechs Wochen vor der Veranstaltung gesonderte Einladungen mit Anmeldemöglichkeiten.